Gesundenuntersuchungen

Bitte bringen Sie zu Ihrem Gesundenuntersuchungs-Termin Folgendes mit:

 

-den ausgefüllten Anamnesefragebogen (Download)

-den ausgefüllten Alkoholfragebogen (Download)

-eine Harnprobe Ihres morgendlichen Mittelstrahlharns (Einen Harnbecher bekommen Sie bei der Anmeldung im Sekretariat.)

Hämoccult-Briefchen mit Stuhlproben von 3 unterschiedlichen Tagen (Den Hämoccult-Test bekommen Sie ebenfalls im Sekretariat bei Ihrer Anmeldung.)

E-Card-Ersatzbeleg – für die Abrechnung Ihrer Gesundenuntersuchung mit Ihrer Krankenkasse. (Ab dem 18.Lebensjahr werden die Kosten einer Gesundenuntersuchung 1x jährlich von der Krankenkasse übernommen. Damit eine Gesundenuntersuchung für Sie kostenfrei erfolgen kann, benötigen wir jedoch einen solchen Beleg, den Sie im Vorfeld bei Ihrer Versicherung anfordern können. Wenn Sie bei der GKK versichert sind, können Sie einen solchen Beleg unter 05-7807-173900 telefonisch anfordern.)

 

Wenn Sie im Rahmen der Gesundenuntersuchung die dazugehörige Blutabnahme in der Ordination machen lassen möchten, empfiehlt es sich einen Vormittagstermin zu vereinbaren, da Sie für die Laboruntersuchung nüchtern sein sollten.

Falls Sie Ihre Vorsorgeuntersuchung gerne an einem Nachmittagstermin machen möchten, können wir Ihnen auch gerne eine Laborüberweisung mitgeben, mit der Sie die Blutabnahme in einem Labor (z.B. Labor Barta Vöcklabruck) zu einem anderen Zeitpunkt nüchtern durchführen lassen können.