Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen

Folgende Untersuchungen können von uns nicht durchgeführt werden, sondern müssen bei einem entsprechenden Facharzt erfolgen:

  • Hüftultraschall-Untersuchungen
  • Orthopädische Untersuchung in der 4.-7. Lebenswoche
  • Augenuntersuchung mit 2 Jahren

Alle anderen Kinder-Untersuchungen des Mutter-Kind-Passes werden von uns durchgeführt (einschließlich der Augenuntersuchung mit 1 Jahr).

Auch die internistische Untersuchung in der 17.-20. SSW der werdenden Mutter wird von uns angeboten.

Leistungen im Rahmen der Mutter-Kind-Pass-Untersuchung werden von den Krankenkassen rückerstattet, können von uns aber leider nicht direkt mit der Kasse abgerechnet werden. Daher erhalten Sie von uns eine Rechnung, die Sie bei Ihrer Krankenkasse zur Erstattung einreichen können.